de
|

COLLAGEN

2008-2011

 



Von dokumentarischen Referenzsystemen handeln die Collagen Dertnigs, in denen sie mediale Versatzstücke unterschiedlichen Ursprungs, z.B. Teile von Interviews der Judson Church Group (historische Dokumentation, Fotografien, Zeichnungen und Textfragmente), zu prozessualen Geschichtsbildern montiert, deren Potenzial zwischen Archiv- , Drehbuchauszügen und Bühnenarrangements oszillieren.